Bridgestone T005

Weather Control – der ideale Ganzjahresreifen für das Rhein-Main-Gebiet

Veröffentlicht am 30.09.2019 von Nikolaus aus Frankfurt am Main /Deutschland

Und wieder ist eine weitere Testwoche zu Ende gegangen. Das Wetter ist hier im Rhein-Main-Gebiet, entgegen des seit Wochen vorhergesagten Regens, weiterhin trocken. Somit fehlt immer noch jegliches Fahrerlebnis bei Nässe. Dies soll dem Test allerdings keinen Abbruch tun.

Das Fahrzeug fährt sich immer noch wunderbar mit den Bridgestone Weather Control Reifen. Von der Charakteristik her passen die Reifen wirklich gut zu unserem Citroen C4 und scheinen mit dem Fahrwerk und den hiesigen Strassenverhältnissen sehr gut zu harmonieren. Und die hiesigen Strassenverhältnisse bieten wirklich alles. Von ganz frisch asphaltiert, bis hin zur Stossdämpferteststrecke. Bisher nahmen die Bridgestone Reifen alles gelassen hin und bügeln alles mit ihrem leisen Abrollverhalten glatt. Aber auch auf kurzen Autobahnetappen fällt der Reifen durch seine Unscheinbarkeit durchweg positiv auf.

Haftung im Trockenen haben die Reifen bei weitem mehr als genug. Und insbesondere zahlt sich die Haftung der Reifen beim Bremsen aus. Der Bremsweg ist mit den Bridgestone Reifen wirklich vom Gefühl am Lenkrad her bedeutend besser, als beim vorher montierten Konkurrenzprodukt. Und beim Bridgestone Weather Control reden wir ja immer noch von einem Ganzjahresreifen, der somit den Spagat zwischen Sommer- und Winterreifen hinbekommen muss. Die bisherige Testzeit hat mir persönlich gezeigt, dass der Bridgestone Reifen wohl so ziemlich genau der richtige Reifen für Fahrer ist, die im Rhein-Main-Gebiet in der Stadt wohnen. Schnee hat es hier maximal mal an 2-3 Tagen und wenn wird dieser auf den Hauptstrassen eh schnell geräumt, wenn er nicht schon binnen kürzester Zeit geschmolzen ist.  Somit sind die Anforderungen natürlich wesentlich andere, als bei jemanden der an oder gar in den Alpen wohnt und dort „richtigen“ Schnee über längere Zeiträume hat.
Insgesamt bin ich weiterhin von den Bridgestone Reifen begeistert und freue mich schon auf die folgende Testwoche. Vielleicht regnet es nächste Woche ja doch einmal?