Bridgestone T005

Extremsituation im Regen - Weather Control bewahrt vor einem Unfall

Veröffentlicht am 08.10.2019 von Simon aus Freiburg /Deutschland

Heute war es nun tatsächlich so weit. Es regnete und es regnete gleich stark und unerbittlich! Hohe Geschwindigkeiten waren so nicht drin, aber unser Auto fräste sich durch die Wassermassen. Kein nennenswertes Aquaplaning war zu spüren, der Benz fuhr wie auf Schienen. Mit Sicherheit auch bedingt durch das noch frische Reifenprofil.

Am nächsten Tag regnete es nicht mehr ganz so stark, ein Abstecher in das Schauinsland sollte einen Eindruck der Seitenführung bei Schlechtwetter bringen. Regen und enge Kurven sind eine Herausforderung für alle Reifen. Meiner Meinung nach haben die Pneus den Test mit Bravour bestanden. Die Reifen verhielten sich jederzeit sicher in den Kurven, boten eine gute Traktion beim Beschleunigen auf dem doch recht steilen Weg nach oben. Auf die Spitze habe ich es in der Kurvenfahrt allerdings ruhig getrieben, die Geschwindigkeit war die üblich zulässige. Eine Extremsituation gab es dann aber doch noch zu bewältigen, als uns ein Wohnwagen (klar, eines mit dem gelben Nummernschild) bei der Abfahrt die Vorfahrt nahm und ich ein doch sehr beherztes Bremsmanöver einlegen musste. Mir schwante schon ein Deutsch-niederländisches Zwiegespräch, aber weit verfehlt. Ein wirklich tadelloses Bremsverhalten. Mein Benz kam mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand abrupt und sicher zum Stehen, trotz Regen mit nasser Fahrbahn, Abwärtsfahrt, einer Geschwindigkeit von ca. 50 Stundenkilometern und gefühlten 20 Metern Abstand. Hier gebühren dem Bridgestone Weather Control A005 die vollen Punkte in der Konstrukteurs Wertung. Ich befürchte, dass das mit meinen vorher montierten Sommerreifen nicht so glimpflich ausgegangen wäre. Zu einem kleinen Beschleunigungstest habe ich mich dann auf freier, aber nasser Bahn hinreissen lassen - Vollgas bei Regen, aber keine durchdrehenden Reifen, vorbildlicher Grip. Nicht schlecht! In einer Produktbeschreibung hatte ich gelesen: „Der neue A005 ist mit der „Nano Pro-Tech Technologie“ des Herstellers ausgestattet. Diese ermöglicht das Zumischen von grösseren Mengen Silika, was zu deutlich verbesserten Nasseigenschaften führt“. Man soll nicht immer alles glauben, was so geschrieben wird, aber bei diesem Punkt kann ich sagen: Ja, stimmt!