Bridgestone T005

Ganzjahresreifen Weather Control A005 - die Weiterentwicklung

Veröffentlicht am 30.09.2019 von Wieland aus Diepholz/Deutschland

Abschlussbewertung

Bremsverhalten auf
trockener Fahrbahn Turanza, T005, Ganzjahresreifen

Bremsverhalten auf
nasser Fahrbahn Turanza, T005, Ganzjahresreifen

Fahrkomfort Turanza, T005, Ganzjahresreifen

Kurvenhandling/Kurvenfahrt Turanza, T005, Ganzjahresreifen

Gesamteindruck Turanza, T005, Ganzjahresreifen

In der letzten Testwoche waren keine besonderen Herausforderungen bezüglich des Wetters oder der Strassenoberflächen aufgetreten. Auch keine längeren Strecken oder besondere Verkehrssituationen waren Bestandteile der letzten Testwoche. Der Bridgestone Weather Control A005 verrichtet problemlos seinen Dienst. Das Verhalten bei Schnee konnte ich noch nicht testen, gehe aber davon aus, dass wir hier in Norddeutschland keine Überraschungen mit dem Bridgestone Weather Control A005 erleben.

Uns ist aufgefallen, mein kleinwüchsiger Sohn nutzt den Golf auch, dass einem von uns anscheinend ein Bordsteinrempler unterlaufen ist. Der Reifen hat einen hervorragenden Felgenschutz, anscheinend durch die Run-Flat-Technologie. Die Felge weist keine Kratzer auf und auch beim Reifen ist nicht die geringste Beschädigung zu sehen. Ich achte beim Neukauf von Reifen immer auf die Felgenschutzfunktion, weniger um den einwandfreien Zustand der Felge optisch zu behalten, vielmehr habe ich Angst durch ein beschädigtes Felgenhorn den Reifendruck zu verlieren. Da hilft dann bestimmt kein Pannenset, das den heutigen Fahrzeugen beigelegt ist.

Ich hatte bereits erwähnt, dass im Pannenfall das Pannenset oder ein Reifenwechsel für körperbehinderte oder ältere Menschen nicht einfach, sondern unmöglich zu erreichen bzw. zu bedienen ist. Daher ist ein Reifen wie der Bridgestone Weather Control A005 der perfekte Reifen. Er ist aus meiner Sicht kein Kompromiss, sondern eine Weiterentwicklung. Schliesslich muss dieser Reifen bei 30° Celsius im Sommer die 200 km/h auf der Autobahn mitmachen und auch bei -10° Celsius die Traktion auf Schnee und Eis gewährleisten, sowie einen gewissen Laufkomfort bieten. Wenn dann auch noch diese Notlaufeigenschaften dazukommt, kann man nur von einer Weiterentwicklung sprechen.

Für uns ist der Bridgestone Weather Control A005 mit der Notlauffunktion genau der richtige Reifen. Das Wechseln von Sommerreifen auf Winterreifen ist immer mit dem Ausbau der Sitzhilfe und der Zusatzpedalen verbunden gewesen oder man vereinbart Wochen im Voraus einen Termin. Auch bei den Kosten kann der Bridgestone Weather Control A005 punkten. Ein Wechseln der Reifen mit Einlagern kostet rund 100€ im Jahr. Zusätzlich kommt die Anschaffung des zweiten Felgensatz und alle 5 Jahre ist das Dichtmittel des abgelaufenen Pannensatzes fällig, das sind dann nochmal 40€. Alles das kann eingespart werden. Zusätzlich ist man im Frühjahr und im Herbst immer mit den richtigen Reifen unterwegs. Nicht selten kommt es vor, dass man im März schon Tage über 20° Celsius hat und trotzdem morgens bei leichtem Schneefall zur Arbeit fährt.

Wer mit einem etwas lauteren Abrollgeräusch leben kann, bekommt einen hervorragenden Reifen mit dem er in jeder Situation bestens gerüstet ist, ob auf der Autobahn, bei der Fahrt in den Urlaub oder im Herbst bei Starkregen auf der Landstrasse. Kosten spart der Reifen auch noch, das Reserverad bzw. Pannenset ist überflüssig und man braucht auch keine Angst mehr vor Reifenpannen zu haben. Uns hat er jedenfalls so überzeugt, dass ich schon Freunden den Reifen empfohlen habe, welche den Weather Control auch schon seit einigen Tagen fahren.