Bridgestone POTENZA-SPORT

Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Veröffentlicht am 11.10.2021 von Radek aus Hägendorf/Schweiz

Abschlussbewertung

Bremsverhalten auf
nasser Fahrbahn Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Bremsverhalten auf
trockener Fahrbahn Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Fahrkomfort Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Kurvenhandling/Kurvenfahrt Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Gesamteindruck Top Performance über die gesamte Testzeit hinweg

Nach rund 14.000 km ist es nun an der Zeit, einen Abschlussbericht zu verfassen. Mein Fahrstil ist durch die Bridgestone Potenza Sport etwas sportlicher geworden und 600 Nm pressen doch ordentlich die Pneus in den Asphalt.

Durch das verrückte Wetter dieses Jahr hatten die Reifen ausserordentlich viele Herausforderungen zu bewältigen. Vom kalten und nassen Frühling über Hagel und die unzähligen sowie extremen Regenfälle, aber auch die heissen Tage im Sommer. In den Sommerferien hatte ich verschiedenste Möglichkeiten, die Bridgestone Potenza Sport an ihre Grenzen zu bringen, wobei ich eher behaupten würde, dass es bei den Versuchen blieb.

In Erinnerung bleibt mir vor allem die Fahrt nach Kroatien. Für mich ist bereits der Weg das Ziel, daher habe ich eine Route gewählt, die unterschiedlichste Abschnitte beinhaltet. Dazu zählen gut ausgebaute Autobahnen in der Schweiz und Österreich sowie kurvige Passstrassen der Alpen und die Küstenstrassen Kroatiens. Niemals hatte ich das Gefühl, den Grenzbereich des Reifens zu erreichen, geschweige denn ihn auszureizen. Der Wagen blieb stets gut kontrollierbar und der Reifen baute den Grip sehr schnell wieder auf, manchmal sogar schneller als mir lieb war.

Aquaplaning – was war das noch mal? Tatsächlich ist dies trotz widrigster Bedingungen nicht ein einziges Mal eingetreten. Nicht mal als die Reifen unter 50 Prozent des Profils übrighatten. Ich fahre zwar vorsichtig und vorausschauend bei Regen, aber ich schleiche nicht und gehöre bei nasser Fahrbahn immer zu den „zügig Fahrenden“.

Der Reifen bietet auf trockenen wie nassen Strassen stets enormen Grip, ruhigen Lauf bei schnellen Geschwindigkeiten und genügend Reserven in brenzligen Situationen. Kurz um, der Potenza Sport gibt einem immer ein gutes Gefühl der Sicherheit auf der Straße. Aus meiner Erfahrung kann ich besten Gewissens sagen, dass dieser Reifen für schwere sportliche Limousinen sehr empfehlenswert ist. Es scheint, als hätten die Bridgestone Ingenieure die Grenze des physikalisch Möglichen noch einmal etwas verschoben.

Die letzten Jahre fuhr ich unter anderem die Bridgestone Potenza S007. Dieser Reifen war schon eine Klasse für sich, doch der Potenza Sport ist einfach noch eine Stufe darüber. Einzig das Design könnte etwas aggressiver ausfallen – das war aber auch der einzige und zudem zugegeben sehr subjektive Kritikpunkt. 

Wer also einen sehr sportlichen Reifen sucht, der aber auch im Alltag und Regen stets top Performance abliefert, liegt beim Potenza Sport genau richtig. Den Reifen werde ich mir sicher wieder auf mein Auto montieren.